Willkommen
bei der DIG!
Termine

Unser Vorstand

Näheres siehe hier

 

Aktuelle DIG Hamburg Veranstaltungen:

Einladung Clubabend - Pink

mehr

 

Protokoll 2017

mehr

 

Indische Feiertage

2017

mehr

 

Studienreise nach Indien vom 4. bis 17. November 2017

mehr

 

Neuigkeiten zu Indien, aktuelle Informationen aus Presse und Fernsehen, Literatur

mehr

 

Forschungsprojekt Migration (2015-2017)

mehr

 

Informationen zu Austauschschülern aus Indien

mehr

 

Information des Indischen Generalkonsulats

mehr

 

Kino

Interessante Angebote

Aktuelle Veranstaltungen

Andere Termine

mehr

 

Aktuelle Aktivitäten

unserer Zweiggesellschaften

Lübeck, Kiel, Winsen, Hannover, Münster sowie der Bundes-DIG

mehr

 

DIG-Hamburg

aktueller Rundbrief 8/2014

mehr

Fernseh-Tipps / Internet

zum Thema Asien
mehr

 

 

 

Bundeskanzler-Stipendium für Führungskräfte von morgen

 

 

Alexander von Humboldt Foundation
Jean-Paul-Straße 12
53173 Bonn
GERMANY

www.humboldt-foundation.de

 

 

Bundeskanzler-Stipendium für Führungskräfte von morgen

 

Deutsche Version

 

 

Bewerbungsfrist: 15. September 2017 – Stipendienbeginn: 1. Oktober 2018

Die Alexander von Humboldt-Stiftung vergibt bis zu 50 Bundeskanzler-Stipendien an junge Nachwuchsführungskräfte aus Brasilien, China, Indien, Russland und den USA – egal in welcher Branche sie arbeiten. Bei einem Gastgeber und Mentor ihrer Wahl realisieren die Stipendiaten eigenständig konzipierte, gesellschaftlich relevante Projekte.

Das Bundeskanzler-Stipendium in zwei Minuten erklärt

Stipendienleistungen

  • monatliches Stipendium in Höhe von 2.150 Euro, 2.450 Euro oder 2.750 Euro, je nach Ausbildungsstand
  • individuelle Betreuung während des Deutschlandaufenthalts
  • zusätzliche finanzielle Unterstützung beispielsweise für mitreisende Familienmitglieder, für Reisekosten oder einen Deutschkurs
  • Studienreise durch Deutschland und Abschlusstreffen mit der Bundeskanzlerin sowie eine Reihe von Veranstaltungen zur Netzwerkbildung
  • umfangreiche Alumniförderung, insbesondere die Förderung der Kontakte mit den Kooperationspartnern in Deutschland während der gesamten beruflichen Karriere

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Staatsangehörigkeit von Brasilien, China, Indien, Russland oder den USA
  • Bachelor oder vergleichbarer akademischer Grad, der Abschluss darf bei Stipendienbeginn nicht länger als zwölf Jahre zurückliegen
  • Betreuungszusage einer Gastgeberin bzw. eines Gastgebers in Deutschland
  • Eigenständig erarbeiteter und mit dem Gastgeber abgestimmter Projektplan
  • Erste nachgewiesene Führungserfahrungen

Bewerbung

Weitere Informationen, die vollständigen Bewerbungsvoraussetzungen und den Link zur Online-Bewerbung finden Sie unter www.humboldt-foundation.de/youngleaders.

Beratung und Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Bundeskanzler-Stipendienprogramm haben oder eine individuelle Beratung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Das Stipendienprogramm steht unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland.

Video

 

 

Englische Version

 

 

The German Chancellor Fellowship for tomorrow’s leaders

Application deadline: 15 September 2017 – Start of fellowship: 1 October 2018

The Alexander von Humboldt Foundation grants up to 50 German Chancellor Fellowships every year to prospective leaders from Brazil, China, India, Russia and the USA – irrespective of their field of work. Recipients use the fellowship to conduct together with their German host and mentor a socially-relevant project that they have developed themselves.

The German Chancellor Fellowship in a nutshell

Fellowship benefits

  • A monthly fellowship of €2,150, €2,450 or €2,750, depending on your qualifications
  • Individual mentoring during your stay in Germany
  • Additional financial support for items such as family members accompanying you, travel expenses or a German language course
  • A study tour of Germany, an opportunity to meet the German chancellor at the end of your stay and a number of events during which you can make contact with other fellows and representatives of German companies and institutions
  • Extensive alumni sponsorship, particularly to help you sustain contact with collaborative partners in Germany during your entire professional career

Application requirements

  • The applicant must be a national of Brazil, China, India, Russia or the United States.
  • Bachelor’s or equivalent academic degree completed less than twelve years before the beginning of the fellowship
  • A confirmation of supervision by the host in Germany
  • A project plan which candidates must draw up on their own and coordinate with their host.
  • Initial proven leadership experience

Application

Further information, a list of all application requirements and a link to the online application form are available at www.humboldt-foundation.de/youngleaders.

Advice and contact

If you have any questions regarding the German Chancellor Fellowship Programme or would like individual guidance, please contact us at  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

The Chancellor of the Federal Republic of Germany is the patron of this fellowship programme.

Video