Willkommen
bei der DIG!
Termine

Unser Vorstand

Näheres siehe hier

 

Aktuelle DIG Hamburg Veranstaltungen:

Einladung Clubabend - Pink

mehr

 

Protokoll 2017

mehr

 

Indische Feiertage

2017

mehr

 

Studienreise nach Indien vom 4. bis 17. November 2017

mehr

 

Neuigkeiten zu Indien, aktuelle Informationen aus Presse und Fernsehen, Literatur

mehr

 

Forschungsprojekt Migration (2015-2017)

mehr

 

Informationen zu Austauschschülern aus Indien

mehr

 

Information des Indischen Generalkonsulats

mehr

 

Kino

Interessante Angebote

Aktuelle Veranstaltungen

Andere Termine

mehr

 

Aktuelle Aktivitäten

unserer Zweiggesellschaften

Lübeck, Kiel, Winsen, Hannover, Münster sowie der Bundes-DIG

mehr

 

DIG-Hamburg

aktueller Rundbrief 8/2014

mehr

Fernseh-Tipps / Internet

zum Thema Asien
mehr

 

 

 

Zur Erinnerung 2012

 

Liebe Mitglieder der Hamburger Deutsch-Indischen Gesellschaft,

 

Unsere erste Veranstaltung im neuen Jahr:

An Evening of Indian Music and Dance,

fand am Samstag, 21. Januar 2012 im Völkerkunde Museum statt.

Nähere Einzelheiten hier

(Es war ein großer Erfolg und vollständig ausverkauft.)

-----------------------------------------------

 

Liebe Mitglieder der Hamburger Deutsch-Indischen Gesellschaft,
anbei Ihre Einladung zur Jahres-Mitgliederversammlung am 13. April 2012.

Renuka Jain
Schriftführerin
Hamburger DIG e.V.

Einladung hier

-----------------------------------------------

Nachlese / Ergebnisprotokoll der Jahreshauptversammlung vom 13.4.2012

hier

---------------------------------

Vom 11. bis 13. Mai 2012 fand der Hafengeburtstag statt, mit Indien als Partnerland und vielen Veranstaltungen auf dem Fischmarkt: http://www.india-festival-hamburg.de/

--------------------------------------------------


29. Mai 2012 DIG-Hamburg präsentiert:

Konzert mit dem indischen Mandolinen-Spieler Sugato Bhaduri im Museum für Völkerkunde.
Ein ungewöhnliches Instrument, das bisher noch nicht zu unseren musikalischen Veranstaltungen gehörte, aber wunderbar auch für die klassische indische Musik geeignet ist.

Hören Sie doch mal rein:
http://www.myspace.com/sugatobhaduri

mehr Informationen hier

--------------------------------

 

Liebe Mitglieder der Hamburger Deutsch-Indischen Gesellschaft und Freunde,

 

in Zusammenarbeit mit dem Indischen Generalkonsulat und dem Museum für Völkerkunde Hamburg gestalten wir zur Feier des 65. Jahrestages der indischen Unabhängigkeit einen Abend mit indischen klassischen Tänzen.

Samstag, 11. August 2012, 19:00 bis 21:30, im Völkerkundemuseum.

Alles Nähere entnehmen Sie bitte unserer Einladung Seite 1 und Seite 2

 

Liebe Freunde,

der o.e. Abend mit indischen klassischen Tänzen war ein großer Erfolg.

Unser Gast Herr Heinz D. Swoboda-Kirsch hat sehr schöne Fotos gemacht, von denen wir einige hier zur Erinnerung einstellen:

 

 

Impressionen

 

Tänzer aus Indien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Odissi        

 


-------------------------------------

 

Liebe Mitglieder der Hamburger Deutsch-Indischen Gesellschaft und Freunde


Indien und Deutschland sind sich traditionell sehr verbunden, besonders im kulturellen Bereich. Um diese Bindung zu stärken, findet zur Zeit in beiden Ländern ein Jahr des kulturellen Austausches statt – hier in Deutschland die India Days in Germany.

In diesem Rahmen freuen wir uns, Sie zu einer Veranstaltung einzuladen, die nicht die große Tradition des klassischen indischen Tanzes präsentiert, sondern Geschichten mit Puppen in allen Varianten erzählt – das Tripura Puppet Theatre.


Kommen Sie also zahlreich am 07. September ins Hamburger Sprechwerk. Alle Details entnehmen Sie bitte dem angehängten Einladungsschreiben. Karten gibt es übrigens auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

mehr

 

------------------------------------------------

 

Liebe DIG-Mitglieder,
der 10. Südasientag findet am Sonnabend, dem 10. November 2012, ab 13:00 Uhr (!) (nicht wie früher gemeldet ab 10:00 Uhr!) im Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg statt (Edmund-Siemers-Allee 1, Flügel Ost).
Das Einladungs-Flugblatt mit dem Programm ist beigefügt.
Interessante Themen werden behandelt werden: "Stadtentwicklung in Südasien" und "Der Film in Südasien".
Die teilnehmenden Länder Afghanistan, Bangladesh, Bhutan, Indien, Nepal, Pakistan und Sri Lanka präsentieren sich mit eigenen Ständen und Pavillons, wobei Indien diesmal Partnerland ist.
Mittags (12:00 - 13:00 Uhr) und abends (18:00 - 19:00 Uhr) werden südasiatische Spezialitäten an Speisen und Getränken angeboten.
Ab 19:00 Uhr wird ein internationales Kulturprogramm mit Musik und Tanz den Tag abschließen.
Alle DIG-Mitglieder, Familienangehörige und Freunde sind herzlich zur Teilnahme eingeladen! Kommen Sie zahlreich, um Ihre Verbundenheit zu zeigen!
Wer nicht für den ganzen Tag Zeit hat, kann auch einzelne Veranstaltungen besuchen.

Herzliche Grüße
Hans Kaufmann

 

Einladungsflyer hier

mehr Informationen hier

---------------------------------

 

Diwali 2012 der DIG-Hamburg

 

Liebe DIG-Mitglieder und Freunde,
hiermit laden wir Sie, Ihre Familien und Freunde herzlich ein zur traditionellen DIWALI-Feier der Hamburger Deutsch-Indischen Gesellschaft:
am Sonnabend, 17. November 2012, ab 17:00 h (5:00 p.m.)
im Gemeindehaus Schloßstraße 78, 22041 Hamburg.

Das Einladungsblatt ist als Anlage beigefügt.
Ein schönes Kulturprogramm und gutes indisches Essen erwarten uns.
Das indische Lichterfest wird in diesem Jahr an einem anderen Ort als in den letzten Jahren gefeiert:
Das Gemeindehaus liegt unmittelbar bei der U-Bahn-Station und dem ZOB "Wandsbek Markt", u.z. an der Kreuzung Schloßstraße / Robert-Schuman-Brücke, gegenüber vom Wandsbeker Rathaus (Bezirksamt).
Wir haben die Preise gesenkt: Erwachsene 20, DIG-Mitglieder 15, Kinder (6-12 Jahre) 8, Studierende (mit Ausweis) 15 Euro.
Kartenvorbestellungen richten Sie bitte am besten per E.mail an   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Es geht auch telefonisch, aber die Telefone Sen (040-582892) und Kaufmann (040-6564717) sind nicht immer besetzt.
Wir freuen uns auf ein frohes Diwali-Fest mit Ihnen und Ihren Freunden! Kommen Sie zahlreich!

Dr. Hans Kaufmann (Vorsitzender)
HAMBURGER DEUTSCH-INDISCHE GESELLSCHAFT e.V.
Mittelkamp 16;  D-22043 Hamburg
Tel. 040-41487590  and  040-6564717
Fax: 040-6571992
E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. and Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Einladung

-------------------------------------

Mitglieder-Rundbrief März 2012

mehr